Dr. Henrik Friese

Dr. Henrik Friese
Arzt in Weiterbildung zum Allgemeinmediziner, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (aktiver Notarzt)

Berufserfahrung

2019 – heute Arzt in Weiterbildung zum Allgemeinmediziner in der Gemeinschaftspraxis Egenburg
2016 – 2019 Assistenzarzt, Wertachkliniken Schwabmünchen, Innere Medizin
2013 – 2019 Doktorand, Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum rechts der Isar
2014 – 2016 Studentischer Peer Teacher, TU München Fakultät für Allgemeinmedizin, Famulaturvorbereitungskurs
2003 – 2005 Rettungssanitäter, Malteser Hilfsdienst, Augsburg
2004 – 2005 OP-Assistenz, Chir. Praxis Dr.Herzog, Augsburg
2003 Praktikant, Wertachklinik Schwabmünchen
1998 – 2013 Aktives Mitglied des Bayerischen Roten Kreuzes

Schul-/Hochschulbildung

2016 Technische Universität München — Medizinisches Staatsexamen und Approbation
2011 Ludwig-Maximilians-Universität, München — Physikum
2004 Medizinisches Trainings- und Bildungszentrum, Kempten — Prüfung zum Rettungssanitäter
2003 Gymnasium bei St. Stephan, Augsburg — Abitur, 2003